Geschichte

Über 100 Jahre Stiglmayr

Tradition, Geschichte und Leidenschaft

1905 - Firmengründung durch Michael Stiglmayr

1933 - Opelvertragshändler bis 1953

1948 - Volkswagen Vertragswerkstätte

1953 - Sohn Josef Stiglmayr übernimmt den Volkswagen KFZ Betrieb
Volkswagen Vertragspartner für Pfaffenhofen

1972 - Enkel Josef Stiglmayr führt nach dem Tod seines Vaters das Familienunternehmen fort

1979 - Eröffnung des neugebauten VW / Audi Autohauses M. Stiglmayr in der Joseph-Frauenhofer Straße

1987 - Übernahme des Audi Ilm Autohauses Hipp in Pfaffenhofen

1994 - Übernahme des VW / Audi Autohauses Sebesic in Hilpoltstein
· Umfirmierung in Autohaus Rothsee GmbH

2006 - Übernahme des VW Autohauses Riedel in Schrobenhausen

2013 - Übergabe des Unternehmens an die Kinder Michael und Stefanie Stiglmayr

2016 - 111-jähriges Firmenjubiläum

Die Wurzeln unseres Familienunternehmens reichen weit zurück.
Bis in das Jahr 1905, als unser Urgroßvater Michael Stiglmayr in Pfaffenhofen eine Firma für Mühlenbau und einen Landmaschinenhandel gründete. Die Entwicklung von einer kleinen Handwerksfirma zu nunmehr vier modernen Autohäusern an 3 Standorten ist ein Beispiel für Unternehmensmut auch in schwierigen Zeiten und sie ist ein lebendiges Stück Lokalgeschichte.

Die obrige Chronik beleuchtet die wichtigsten Stationen unserer Firmengeschichte und zeigt zu gleich den konsequenten Aufbau und gezielte Entwicklung unseres Familienunternehmens.